NEUSTEN 10 THEMEN IM FORUM

Registriere Dich jetzt Kostenlos
für das
UnserPORTAL-FORUM


JETZT REGISTRIEREN oder ANMELDEN / LOGIN

Thomas Cook Desaster scheint wohl auch andere Effekte auszulösen

Bereich COSTA DEL SOL
Bild
Forumsregeln
Bereich COSTA DEL SOL
Bild
Antworten
Benutzeravatar
UweDdorf
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 106158
Registriert: Donnerstag 20. Juni 2019, 05:20
Wohnort: Mörsenbroich
User_Geschlecht:
Zodiac:
Kontaktdaten:
Germany Deutschland

Thomas Cook Desaster scheint wohl auch andere Effekte auszulösen

Beitrag von UweDdorf » Donnerstag 3. Oktober 2019, 07:02

Thomas Cook Desaster scheint wohl auch andere Effekte auszulösen - so jedenfalls hat es den Anschein, denn bei meiner morgendlichen Netz-Recherche in den entsprechenden Seiten der Branche konnte ich feststellen, das zumindest hinsichtlich der Costa del Sol ein gewisser Trend hin zur 'Selbstrettung' tendiert.

Unter anderem fiel mir besonders 'SCHAUINSLAND-REISEN' ins Auge! Gleich mehrfach bekam ich beim Blättern durch diverse Internetseiten Angebote für 2020 vorgestellt die NICHT mit schwächelnden Luftlinien einher kamen :-) Sehr stark stand da eine solide Firma zu lesen und auch die jeweils vorgestellten Hotel-Angebote vermittelten sofort einen sehr eindrucksvollen und gehobenen Standard. Trotzdem gefiel auch das Preisniveau.

Wie dem auch sei, insgesamt gesehen, es scheint sich ein kleiner 'Schwenker' in der Branche abzuzeichnen - weg von BILLIG und hin zu GÜNSTIG bis PREISLICH ANNEHMBAR , sofern mir letzteres als 'neue Preisklasse' erlaubt ist!? (-Scherz-)
Nein, mal ehrlich, es wird ja wirklich langsam Zeit von der BILLIG-Schiene Abschied zu nehmen - denn BILLIG bedeutet doch letztendlich nur = Sterben vorprogrammiert! Und wo das hin führt, leider sieht bzw. sah man das ja viel zu oft in den letzten Monaten und es kommt ja auch noch einiges.

Sollte sich jedoch der Wandel in der Branche weiter fortsetzen, der sich aktuell anzeigt, sprich die Selbsthilfe/Selbstrettung, so könnte (zumindest) die Costa del Sol zwar das aktuelle Hotel-Sterben nicht abwenden, jedoch als schwachen Trost zumindest dafür sorgen, das für die aufgegebenen Hotels dann für kommende Eigentümer wieder gute Erwartungen anstehen.
Für den Endverbraucher dürfte es allerdings bedeuten, das Sie/Er sich auf neue Konditionen und Abläufe einstellen muss, was ja nicht unbedingt Negatives bedeutet. Warten wir also was da kommt!
Schönen Urlaub schon jetzt
an der Costa del Sol!

:URLAUB:


.............................................................................
UnserPORTAL Netz
Du hast Fragen bzw. möchtest gern eine Anregung und/oder Kritik los werden?
Schreib mir
20 Jahre #SpanienPortal

.............................................................................
KLEINANZEIGEN KOSTENLOS KONTAKTANZEIGEN
.............................................................................

Antworten