NEUSTEN 10 THEMEN IM FORUM

UnserPORTAL-FORUM
Registriere Dich jetzt Kostenlos


JETZT REGISTRIEREN oder ANMELDEN / LOGIN


Nach der REGISTRIERUNG = Mail-Eingang im Auge behalten!
(auch SPAM- bzw. JUNK-Mail !!!)

Wieviel Geld muss man eigentlich für ein Handy ausgeben?

Gedanken die vielleicht den einen oder anderen auch interessieren könnten...
NACHDENKLICHES

Antworten
Benutzeravatar
UweDdorf
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 118533
Registriert: Donnerstag 20. Juni 2019, 05:20
Wohnort: Mörsenbroich
User_Geschlecht:
Zodiac:
Kontaktdaten:
Germany Deutschland

Wieviel Geld muss man eigentlich für ein Handy ausgeben?

Beitrag von UweDdorf » Freitag 30. August 2019, 13:56

Im Grunde genommen ist es doch eine ganz einfache Frage.
Sicherlich genau so einfach, wie auch beim Kauf eines neuen Autos - oder? NEIN, denn beim Auto kommen ja ganz andere Überlegungen hinzu ;-) (Sicherheit, Verbrauch, Komfort, Ausstattung, Status, etc.)

Jetzt aber mal Spaß beiseite - wieso ich auf dieses Thema komme?

Zum einen, LEIDER müssen wir uns ja von unseren lieb gewonnenen WindowsPhone Handys trennen, da Microsoft an den Schrauben dreht. Anders kann man es leider nicht nennen. :oops: Da und dort wird der Service eingestellt und im Zubehör Bereich zieht sich einer nach dem anderen zurück ;-( Ist nun mal so.

Und nun, langer Rede, kurzer Sinn, stellte sich nach den Jahren der Freude mit einem liebgewonnenen Schätzchen (nicht nur wegen des weitaus geringeren Preises gegenüber anderen Geräten auf dem Markt) sondern auch wegen der hervorragenden Kamera 'inside' - die Aufgabe etwas neues zu finden.

Doch schaut man sich auf dem Markt für Handys um, da wird einem ja schwindelig :-( "Kennen die eigentlich auch KLEINE PREISE?"
Für dieses Geld habe ich "früher" :-) manchmal recht vernünftige Gebrauchtfahrzeuge gekauft!
Ok, keine Luxus-Karossen, aber zumindest Fahrzeuge die noch TüV hatten und auch noch über den nächsten ohne Beanstandung drüber kamen (vor der Jahrtausendwende...

Lieber Gott, mit was laufen denn heute die Kinder und Jugendlichen in der Tasche herum? Ist ja Wahnsinn und dann die technischen Details - wer braucht denn sowas?
Aber ja, ich erinnere mich. Vor kurzem sah ich einen Fachbericht über die 'Spielemesse' und die angeblichen Umsatzzahlen die aktuell generiert werden. So langsam wird mir klar, warum und wofür die technischen Details immer höher geschraubt werden und das kostet natürlich.
Leid tragender ist dann am Ende der Fahnenstange derjenige, der einfach nur die Möglichkeit sucht um folgendes zu realisieren:

- mobil erreichbar zu sein und andere zu erreichen
- mobiler Zugriff auf die 'sozialen Medien'
- SMS (senden und Empfangen)
- qualitativ gute Fotos mit Standort-Kennung (falls gewünscht)
- gute Navigation
- Freisprech-Funktion
- DUO Sim (1x Privat und 1x Gewerbe)
- vernünftiger interner Speicher und die Möglichkeit zur vernünftigen ext. Speicher-Erweiterung


Dies als BASIS und das dann für einen vernünftigen Preis = DAS WÄRE ES DOCH - oder?
Nach Möglichkeit noch mit Sprachsteuerung :-) und vor allem BITTE UNTER 1.000 Euro,
wenn es geht sogar unter 500 Euro und ganz toll wäre es, unter 100 Euro ;-) ;-) ;-)

Mehr brauche ich doch nicht!
Ich bin ja kein HD-GAMER ;-)


Und soll ich Euch was sagen? :TU: Ich habe so etwas tatsächlich gefunden :SUPI:
Es geschehen tatsächlich noch Zeichen und Wunder!


.............................................................................
UnserPORTAL Netz
Du hast Fragen bzw. möchtest gern eine Anregung und/oder Kritik los werden?
Schreib mir
aktiv seit 1999

.............................................................................
KLEINANZEIGEN KOSTENLOS KONTAKTANZEIGEN
.............................................................................

Antworten