NEUSTEN 10 THEMEN IM FORUM

UnserPORTAL-FORUM
Registriere Dich jetzt Kostenlos


JETZT REGISTRIEREN oder ANMELDEN / LOGIN


Nach der REGISTRIERUNG = Mail-Eingang im Auge behalten!
(auch SPAM- bzw. JUNK-Mail !!!)

Ganz einfachen Trick: So kann man Buttermilch ganz leicht selbermachen

Neuigkeiten und Aktuelles aus
OSTERHOLZ-SCHARMBECK


Forumsregeln
Beiträge/Themen werden 3 Tage nach letztem Zugriff automatisch vom System gelöscht!
Antworten
Benutzeravatar
Sonja
CO-Admin
CO-Admin
Beiträge: 474
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 15:49
Wohnort: Moersenbroich
User_Geschlecht:
Zodiac:
Germany Deutschland

Ganz einfachen Trick: So kann man Buttermilch ganz leicht selbermachen

Beitrag von Sonja » Dienstag 19. November 2019, 08:27

Auf der ewigen Suche nach verfügbarer und erschwinglicher Buttermilch, hat man aus Verzweiflung einfach mal damit herumexperimentiert, das Zeug selbst herzustellen. Und war geschockt, wie unfassbar einfach und idiotensicher das funktioniert. Einfach etwas fertige (gekaufte) Buttermilch in ein Glas- oder Plastikgefäß geben, mit normaler Milch auffüllen, gut umrühren, etwa acht bis zwölf Stunden bei Zimmertemperatur lose zugedeckt stehen lassen, die Buttermilch-Kulturen ihr Werk vollbringen lassen, und voila, der komplette Gefäßinhalt hat sich in astreine, leckere Buttermilch verwandelt. Aber auch so geht's: Aus normaler Kuhmilch und Säure ist Buttermilch schnell hergestellt. Sie benötigen für eine Tasse 250 ml Vollmilch, 1 EL frischen Zitronensaft oder alternativ Weißweinessig. Möchten Sie größere Mengen herstellen, multiplizieren Sie die Zutaten entsprechend. Geben Sie die Milch in ein Gefäß. Mischen Sie die Säure dazu und rühren alles gut um. Nach circa 10 bis 15 Minuten gerinnt die Milch und wird leicht dickflüssig. Diese schnelle Variante ist ein Ersatz für Buttermilch, da sie nicht so fest wird. Für die Verwendung als Rezeptzutat, wie zum Beispiel für Buttermilch-Zitronen-Eis, ist das Produkt gut geeignet. Die Buttermilch ist für die sofortige Verwendung gedacht. Reste sollten Sie im Kühlschrank aufbewahren und möglichst rasch verzehren.

Registrierte User lesen mehr dazu ...


Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.



Antworten

Zurück zu „Osterholz-Scharmbeck“